Die Stadt Belgrad und PUC Belgrade City Markets eröffnen ein Verfahren zur Interessenbekundung für die Entwicklung des "Groß- und Frischemarkt Belgrad"

Die Stad Belgrad und die städtische Marktgesellschaft (Gradske Pijace) laden erfahrene strategische und Finanzinvestoren ein, sich an der Entwicklung des Belgrader Groß- und Frischemarktes zu beteiligen und fordern zur Abgabe einer Interessenbekundung zur Beteiligung an einem Unternehmen „Belgrade Wholesale Market LLC“ auf.

Das Ziel dieses Schrittes einer Interessenbekundung ist, einen Überblick über mögliche Partner zu bekommen und den Erfolg abzusichern für eine erste Beteiligungsrunde. Die Stadt Belgrad beteiligt sich an der Investititon mit Grundstücken und Infrastruktur sowie einem signifikanten Anteil am Gründungskapital.

Die Stadt Belgrad und PUC Belgrade Green Markets werden eine umfassende und angemessene Infrastruktur für den Groß- und Frischemarkt bereitstellen, die den Handel und die Verteilung sichert für frisches Obst und Gemüse, Fleisch, Fisch und Blumen in Übereinstimmung mit dem serbischen Handelsrecht, das den Groß- und Frischemarkt als einzigen Großhandelsplatz für natürliche und Rechtspersonen festlegt.

TECHNISCHE DETAILS - siehe mehr »

„Groß- und Frischemarkt Belgrad - Belgrade Wholesale Market LLC“ wird auf einer Fläche von 18.5 ha in erstklassiger Lage im Block 53 in Neu Belgrad anstelle eines existierenden LKW-Marktes errichtet. Eine Studie zum Kapitalbedarf wurde von der Universität Belgrad, Ökonomische Fakultät, erstellt. Die Planungsgrundlagen sind durch einen Landnutzungsplan gesichert und die Grundbesitzverhältnisse sind geklärt.

Die Fläche wird Hallen für Obst und Gemüse, Fleich, Fisch und Gemüse bieten. Die gesamte Infrastruktur wird auf der Grundlage strenger Lebensmittelsicherheits-Standards errichtet und die Klimatisierung wird die Anforderungen an die optimalen Lageretemperaturen für frische Lebensmittel erfüllen. Zonen für Logistik und Distribution werden zentral klimatisiert mit Bedingungen, die den gelagerten und angebotenen Produkten entsprechen. Die Halle für Obst und Gemüse wird Anlagen für Kalibrierung und Verpackung erhalten.

Die Einführung interner Qualitätsstandards und ein System zur Preisbildung sind die Basis für den Handel auf dem Belgrader Groß- und Frischemarkt. Registrierte Händler werden von Ausschreibungen befreit und sind damit privilegiert, den öffentlichen Sektor zu Lieferpreisen zu versorgen. Der Markt wird ein Ausbildungszentrum für Training und Zusamenarbeit der Händler und Produzenten anbieten. Um die Kooperation zwischen Händlern und ihren Lieferanten zu stärken wird der Markt ein Clearinghouse System einführen um die auf dem Markt geschlossenen Verträge zu überwachen, um Konten zu verwalten and einzugreifen, wenn Kontrakte nicht eingehalten werden sollten.

VORTEILE UND NUTZEN FÜR INVESTOREN

Potentiellen Investoren bieten sich eine Reihe von Nutzen durch den Belgrader Groß- und Frischemarkt, dem größten Logistikzentrum für Marketing, Ex- und Import von Obst und Gemüse, Blumen, Fleisch und Fisch:

INVESTOR’S FACT SHEET


FRIST FÜR DIE ABGABE DER INTERESSENBEKUNDUNG

Investoren, die sich an der Besitzgesellschaft und am Management beteiligen können, sind:

Interessierte Investoren werden gebeten, ihr Interesse schriftlich zu äußern auf einem Formular, dass Sie von der Seite www.bgpijace.rsherunterladen können. Die Interessenbekundung muss bis zum 1. Dezember 2011 bei JKP Gradske Pijace, Zivka Karabiberovica 3, 11000 Belgrad, Serbien oder mit e-mail bei wholesalemarket@bgpijace.rs eingegangen sein.

Unternehmen, die ihr Interesse bekundet haben, erhalten zusätzliche Informationen und die Möglichkeit, den Standort zu besichtigen.

Für weitere Informationen und Ergänzungen stehen zur Verfügung: Е: info@bgpijace.rs T: +381 11 3806 451/452 F: +381 11 2401 928

INTERESSENBEKUNDUNG FORM